voba_nachrichten
Dez05

515 Jahre „Tatort“ Volksbank – Jubilare feiern mit Krimiautor Jacques Berndorf

 

Bildunterschrift (v.l.n.r.):
Wolfgang Delord, Alfred Nürenberg, Rudolf Schmitz, Sascha Monschauer, Richard Horn, Hermann Martini, Elmar Schmitz, Ursula Hauprichs, Carmen Diederich, Elisabeth Schäfer, Günther Ternes, Robert Müller, Alfred Hilgert

auf dem Foto fehlen Edith Weber, Christiane Kosack, Renate Paul und Gabriel Wagner

 

Gemeinsam bringen sie es auf 515 Jahre Betriebszugehörigkeit: die Jubilare der Volksbank RheinAhrEifel wurden in einer Feier für ihren persönlichen Einsatz und ihre tatkräftige Mitarbeit geehrt

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Eine Burg, die Jubilare der Volksbank RheinAhrEifel und ein Kriminalautor – mit dieser außergewöhnlichen Mischung brachte die Regionalbank ihren verdienten Mitarbeitern in einer kurzweiligen Veranstaltung Dank und Anerkennung für insgesamt 515 Jahre Betriebszugehörigkeit zum Ausdruck.

Der Dauner Burghof rahmte das Geschehen um Carmen Diederich, Alfred Hilgert, Günther Ternes, Ursula Hauprichs, Alfred Nürenberg, Richard Horn, Wolfgang Delord, Robert Müller und Elisabeth Schäfer würdig ein (Christiane Kosack, Edith Weber, Renate Paul und Gabriel Wagner konnten an der Veranstaltung leider nicht teilnehmen).

Bei Glühwein und Feuerschein begrüßte der Vorstandsvorsitzende Elmar Schmitz die Mitarbeiter herzlich. Seine anschließende Laudatio ließ keine Zweifel: Die Volksbank RheinAhrEifel ist stolz auf Ihre Mitarbeiter! „515 Jahre, 13 Jubilare darunter zweimal 25, sechsmal 40 Jahre und fünfmal 45 Jahre Betriebszugehörigkeit – das sind Zahlen die mehr über unsere Bank aussagen als jede Bilanz. 515 Jahre sind eine lange Zeit, die Sie alle für die Volksbank im Einsatz waren.

Sie haben unserer Bank ein verlässliches und vertrautes Gesicht gegeben und unbezahlbare Beziehungen zu unseren Kunden und Mitgliedern aufgebaut. Vielen Dank für Ihr Engagement, für Ihre Loyalität und für Ihre persönliche Note, mit der Sie unsere Bank einzigartig gemacht haben“, sagte Schmitz. Auch Betriebsratsvorsitzender Hermann Martini fand Worte der Anerkennung und des Dankes für die langjährigen Kolleginnen und Kollegen.

Carmen Diederich und Christiane Kosack wurde für 25Jahre Betriebszugehörigkeit die silberne Ehrennadel des Genossenschaftsverbandes verliehen. Für 40 und 45 Jahre bei „ihrer“ Volksbank wurden Edith Weber, Alfred Hilgert, Günther Ternes, Ursula Hauprichs, Alfred Nürenberg, Richard Horn (40-jähriges Dienstjubiläum), Wolfgang Delord, Gabriel Wagner, Robert Müller, Elisabeth Schäfer und Renate Paul (45-jähriges Dienstjubiläum) mit der hauseigenen Ehrenurkunde ausgezeichnet.

Im Laufe der Veranstaltung las Ehrengast Jacques Berndorf aus seinem Werk und sorgte mit Witz und Charme für spannende Unterhaltung. Als Erinnerung an diesen besonderen Abend überreichte Schmitz den Jubilaren eine von Berndorf handsignierte Ausgabe des neusten Werkes „Die Eifel-Connection“.

"Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg, Zufriedenheit mit Ihrer Arbeit und selbstverständlich auch persönlich alles Gute", gab Schmitz den Jubilaren auch im Namen seiner Vorstandskollegen Rudolf Schmitz und Sascha Monschauer mit auf den Weg. 

Aufrufe:

1917

Social Bookmarks

Fragen und Antworten (0)

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

logo

Bei Ihrer Volksbank RheinAhrEifel eG werden Sie von Menschen beraten, die Sie kennen. Sie möchten mehr über uns erfahren? Hier können Sie sich informieren.

Neues im Weitblick Blog

Database Error: Verbindung zur Datenbank nicht möglich:Could not connect to MySQL

Anmeldung



Weitblick Unterstützer:  Volksbank RheinAhrEifel eG
Weitblick unterstützt:  Ambulantes Kinderhospiz Koblenz