Nachrichten & Tipps

Aug02

Biodiversität: Die Grundlage unseres Lebens

Biodiversität: Die Grundlage unseres Lebens

Unsere Erde beheimatet eine unvorstellbare Anzahl der verschiedensten Tier- und Pflanzenarten, die zusammen ein großes "Netzwerk des Lebens" bilden.
 

In diesem Ökosystem hängt die eine Art von der anderen ab. Wenn die eine ausstirbt, kann dies wiederum zum Verlust von anderen Arten führen.

Dieser Artenreichtum nimmt leider schneller ab, als die Forschung neue entdeckt. Bei Säugetieren und Vögeln ist die natürliche Aussterberate heute um den Faktor 100 bis 1000 überschritten, wie das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit berichtet.

Das Zusammenspiel dieser vielfältigen Lebensformen gilt es zu beschützen, damit sich unsere Kinder und Enkelkinder weiterhin über die Schönheit der Natur freuen können.

Wir von WEITBLICK möchten mit unserem regionalen Magazin einen Beitrag zum Erhalt dieses einzigartigen Netzwerkes leisten und freuen uns, wenn Sie Ihre Erfahrungen mit uns teilen.

Wir berichten darüber, was jeder persönlich tut und welchen Beitrag Unternehmen und Politk leisten, um unsere Natur zu erhalten..

Aufrufe:

10694

Social Bookmarks

Fragen und Antworten (0)

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

WILDNISWANDERN

Wenn Sie mal Urlaub abseits der großen Wege, auf einem Wildniskurs, oder in einer Jugend- oder Familienfreizeit in der freien Natur machen wollen, dann haben wir einen Tipp für Sie:

http://www.wildniswandern.de/

Buchtipp:



Das offizielle Kochbuch mit den Originalrezepten der Ökokiste

Zur Information >>> 

Buchtipp:

Glutenfrei zu kochen ist verblüffend abwechslungsreich. Und diese Küche schmeckt nach „mehr”.

Zur Information >>> 

Buchtipp:

maifeldkochbuch

Einst verpönt, heute in aller Munde: der Begriff »Heimat«. Dieser Terminus war früher bedingt durch die unrühmliche Vergangenheit, negativ besetzt. Doch in den letzten Jahrzehnten gelang ihm eine wundersame Renaissance. Und das ist gut so! Heimat ist dem Menschen ureigen, keiner ist ohne Heimat – zumindest ohne Heimat gewesen. Mit Heimat assoziiert man Vertrautheit, Geborgenheit, Bekanntheit.

Bestellung beim Verlag

Interview

Bauernpräsident Leo Blum nimmt Stellung zu Fragen von Weitblick:
BLUM_LEO_hell

Höfesterben in Rheinland-Pfalz / Agrarsubventionen / Maisanbau als nachwachsender Rohstoff Pro & Contra / Massentierhaltung.

Lesen Sie hier >>>

Neues im Weitblick Blog

Database Error: Verbindung zur Datenbank nicht möglich:Could not connect to MySQL

Anmeldung



Weitblick Unterstützer:  Volksbank RheinAhrEifel eG
Weitblick unterstützt:  Ambulantes Kinderhospiz Koblenz
Banner