Schule & Bildung

Feb24

Der unsichtbare Solarkollektor

Forschungsprojekt der Hochschule Wismar

Der unsichtbare Solarkollektor

Eine gute Wärmedämmung ist unbestritten eine der wirksamsten Methoden, um kostbare Heizenergie zu sparen und den Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase zu minimieren. Insbesondere bei der energetischen Sanierung des Gebäudebestands kann mit Wärmedämm-Verbundsystemen auf Basis von Polystyrol- oder Mineralwolledämmplatten der Dämmstandard der Gebäudehülle effizient und kostengünstig verbessert werden.

Die SOVA GmbH mit Sitz in Kamp-Bornhofen hat sich bereits in den frühen 1970er Jahren auf die damals noch weitgehend unbekannten Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS) für Fassaden spezialisiert und gehört damit zu den Pionieren in diesem immer wichtiger werdenden Sektor. Heute ist SOVA als Teil der KÖSTER-Gruppe europaweit erfolgreich tätig mit Schwerpunkten in Tschechien, den Benelux-Staaten und Griechenland.

Feb01

WHU Studenten helfen e.V.

Titel

"Mehr Ideen mit Wert – Unternehmen mit Mehrwert".

16. - 17. März 2012

in der WHU / Vallendar bei Koblenz
 

Nov26

AG für nachhaltige Entwicklung

Titel

Das Mayener Megina-Gymnasium kann mit seiner „AG für nachhaltige Entwicklung" entschieden dazu beitragen, dass sich die Arbeits- und somit auch die Lebensbedingungen weltweit verbessern.

Aug01

Grußwort von Mayens Oberbürgermeisterin Veronika Fischer

Nachhaltiges Wirtschaften ist ein bedeutendes Thema für unsere Gesellschaft, aber auch für die Stadt Mayen, die hier eine Vorreiterrolle einnehmen will und muss.
Das ist mir sehr wichtig, denn ich bin der Ansicht, dass wir alle eine Verpflichtung für die nachfolgenden Generationen, unsere Kinder und Enkel, haben.

forum

Hier bieten wir Schüler, Eltern, Lehrern und unseren Lesern die Möglichkeit, Fragen an Unternehmen, Banken und die Politik zu stellen, was sie zur Förderung der regionalen Nachhaltigkeit tun...

Weiter...

Was steckt alles in Deinem Handy?

Ob Kühlschrank, Fernseher, Handy oder Laptop: In Elektro- und Elektronikprodukten werden viele wertvolle Rohstoffe verbaut. Bei einer geordneten Entsorgung können sie recycelt werden.

Lesen Sie weiter: >>>

Quelle: umwelt-im-unterricht.de/

Umweltschutz für Kinder & Jugendliche

Auf der Seite für Kinder und Jugendliche des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) können Kinder und Jungendliche die Arbeit des Ministeriums und aktuelle Umweltthemen näher kennen lernen.

Quelle: bmu-kids.de

Neues im Weitblick Blog

Database Error: Verbindung zur Datenbank nicht möglich:Could not connect to MySQL

Umwelt im Unterricht:

Materialien und Service für Lehrkräfte

http://www.umwelt-im-unterricht.de/

Anmeldung



Weitblick Unterstützer:  Volksbank RheinAhrEifel eG
Weitblick unterstützt:  Ambulantes Kinderhospiz Koblenz