Nachrichten & Tipps

Nachrichten / Interessantes

Apr18

Die essbare Stadt

Die essbare Stadt

Wenige Kilometer vor der Stadt in Andernach-Eich liegt Deutschlands größter öffentlicher Permakulturlehrgarten.

Mär15

Trübe Aussichten: OECD-Umweltausblick fordert schnelles und koordiniertes Handeln

(Paris/Berlin 15. März 2012) Ohne umfassende politische Maßnahmen drohen uns globale Umweltschäden, die unumkehrbar sind und die jüngst erzielte Fortschritte bei der Anhebung unseres Lebensstandards vernichten könnten. Zu diesem Ergebnis kommt der „OECD-Umweltausblick bis 2050", den die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung heute in Berlin, London und Mexiko City vorgestellt hat.

Mär02

Investition statt Subvention - Mit Agrarpolitik gegen Armut

Investitionen in landwirtschaftliche Produktivität und Wettbewerb sowie in eine breitere Einkommensbasis der ländlichen Bevölkerung sind ein Schlüssel, um Armut in Entwicklungsländern zu mindern.

Mär01

Volksbank RheinAhrEifel engagiert sich mit ihrer Heimatinitiative für die Region

Stellvertretende Ministerpräsidentin Eveline Lemke zeichnet Gewinner des „Zukunftspreises Heimat“ aus

Volksbank RheinAhrEifel engagiert sich mit ihrer Heimatinitiative für die Region

Bad Neuenahr-Ahrweiler – Am 29. Februar 2012 zeichnete die stellvertretende Ministerpräsidentin Eveline Lemke die Gewinner des Zukunftspreises der Volksbank RheinAhrEifel aus. Die festliche Preisverleihung der Siegerprojekte fand im großen Kurhaussaal in Bad Neuenahr-Ahrweiler statt. Zu den Gewinnern zählten:

WILDNISWANDERN

Wenn Sie mal Urlaub abseits der großen Wege, auf einem Wildniskurs, oder in einer Jugend- oder Familienfreizeit in der freien Natur machen wollen, dann haben wir einen Tipp für Sie:

http://www.wildniswandern.de/

Buchtipp:



Das offizielle Kochbuch mit den Originalrezepten der Ökokiste

Zur Information >>> 

Buchtipp:

Glutenfrei zu kochen ist verblüffend abwechslungsreich. Und diese Küche schmeckt nach „mehr”.

Zur Information >>> 

Buchtipp:

maifeldkochbuch

Einst verpönt, heute in aller Munde: der Begriff »Heimat«. Dieser Terminus war früher bedingt durch die unrühmliche Vergangenheit, negativ besetzt. Doch in den letzten Jahrzehnten gelang ihm eine wundersame Renaissance. Und das ist gut so! Heimat ist dem Menschen ureigen, keiner ist ohne Heimat – zumindest ohne Heimat gewesen. Mit Heimat assoziiert man Vertrautheit, Geborgenheit, Bekanntheit.

Bestellung beim Verlag

Interview

Bauernpräsident Leo Blum nimmt Stellung zu Fragen von Weitblick:
BLUM_LEO_hell

Höfesterben in Rheinland-Pfalz / Agrarsubventionen / Maisanbau als nachwachsender Rohstoff Pro & Contra / Massentierhaltung.

Lesen Sie hier >>>

Neues im Weitblick Blog

Database Error: Verbindung zur Datenbank nicht möglich:Could not connect to MySQL

Anmeldung



Weitblick Unterstützer:  Volksbank RheinAhrEifel eG
Weitblick unterstützt:  Ambulantes Kinderhospiz Koblenz
Banner